espanol

Besuch des Infomobils bei uns auf dem Schulhof

Am Dienstag, den 12.06. und Freitag, den 22.06.2018 war bei uns das Infomobil von der Kolping Roadshow zu Gast.

Die Kinder konnten sich unter Anleitung spielerisch den Themen Heimat und Flucht nähern; so schauten sie sich interessiert die Dinge an, die manche Flüchtlinge bei ihrer Flucht bei sich trugen.

Zudem erfuhren sie die Geschichte über einen Jungen, der mit seiner Oma nach Deutschland geflüchtet war, seine Eltern durften jedoch nicht mit ausreisen; er war von seinen Eltern mehrere Jahre getrennt.

Zur Vertiefung des Themas bekamen die zweiten, dritten und vierten Klassen noch je eine zweistündige Kurzschulung, wo sie das Thema Flucht noch einmal intensiv besprachen.

Vielen Dank für dieses Projekt – es hat den Kindern gute Einblicke in das Empfinden von Flüchtlingen gegeben.