// LOGINEO Flyout Start // LOGINEO Flyout End

Besuch vom Lateinamerika Zentrum in Bonn im März 2021

Besuch vom Lateinamerika Zentrum in Bonn


Am 24. und 25. März 2021 bekamen die Kinder der Frosch- und der Pinguinklasse Besuch vom Lateinamerika-Zentrum in Bonn. Stefanie Hahl und ihre Bildungsreferenten brachten Pinguin Ping mit, der sich gleich mit Flora Frosch und seinem Artgenossen Paul Pinguin anfreundete. Wir erfuhren viel über den Klimawandel und die Auswirkungen der Erderwärmung auf das Leben der Menschen und Tiere und auch auf die Natur. Sebastian aus Kolumbien brachte seine Marimba und seine Trommel mit und spielte den Kindern typische kolumbianische Musik vor, zu der es auch einen Tanzwettbewerb gab. Die Bildungsreferenten Natalie aus Kolumbien und Leonardo aus Peru zeigten uns in einem Vortrag über ihre Herkunftsländer sehr anschaulich die direkten Auswirkungen des Klimawandels in ihren Ländern. „Ping der kleine große Klimaexperte – unterwegs in Lateinamerika, NRW und Deutschland“ begleitete uns auch noch in der nächsten Woche. Die Kinder gestalteten Plakate, auf denen sie zum „Schutz der Umwelt“ und zum „Stopp der Erderwärmung“ aufforderten. Außerdem konnten wir auch im Kunstunterricht schöne „Monarch-Schmetterlinge“ basteln.
Das Projekt hat allen Kindern viel Freude bereitet und das Bewusstsein für den Schutz unserer Umwelt geschärft!

Vielen Dank an das gesamte Team des Lateinamerikazentrums in Bonn!

Das Bildungsprojekt Ping - Der kleine große Klimaexperte

Ansprechpartner

Schulleitung: Eva Schmitt
stellv. Schulleitung: Sebastian Scholz
Sekretariat: Frau Jacobs
Mittwoch von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Freitag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Adresse

GGS Stiftsschule Bonn
Theaterstr. 60
53111 Bonn
Tel. 0228-773594

Rechtliche Links

REDAXO 5 rocks!