Schülerbeiträge

Schülerbeiträge


Gedichte verfassen in der Fremdsprache

Zuerst haben sich die Schüler und Schülerinnen mit dem Gedicht El pobre don Gato auseinander gesetzt, ihn gelesen und auch pantomimisch vorgetragen.

El pobre don Gato

El Sr don Gato 

despertó temprano, 

arqueó su lomo, 

se comió un pescado, 

se lavó la cara,

se subió al tejado, 

se acercó al alero, 

resbaló con algo, 

se cayó a la calle, 

dio contra el asfalto, 

y ¡qué mala suerte!

El pobre don Gato 

se rompió el bigote, 

las patas y el rabo.

Von da aus war der Schritt zum selber dichten nicht mehr weit.

Mit Hilfe der  „generativen Textproduktion“ und des „generativen Schreibens“  (entwickelt von Dr. Gerlind Belke) haben Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse ihre erste Erfahrungen mit dem Verfassen von Gedichten auf Spanisch als Fremdsprache gesammelt.

Übersetzung der Kommentare der Schüler_innen: "Ich habe nicht daran gedacht, dass ich schon selber Gedichte auf Spanisch schreiben könnte."

"Es hat so viel Spaß gemacht, Wörter zu ersetzen und zu schauen, wie das Gedicht dann klingt."

Ansprechpartner

Schulleitung: Eva Schmitt
stellv. Schulleitung: Sebastian Scholz
Sekretariat: Frau Jacobs
Mittwoch von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Adresse

GGS Stiftsschule
Theaterstr. 60
53111 Bonn
Tel. 0228-773594

Rechtliche Links

REDAXO 5 rocks!